Über uns | Kontakt | Abonnieren | RSS
 
 
 

Ressortminister Tabara kündigt US-Großinvestition im Agrarbereich an


Ressortminister Tabara kündigt US-Großinvestition im Agrarbereich an
Foto: sxc.hu

Nach Angaben von Agrarminister Valeriu Tabara steigt der US-Investor Farmers’ Ethanol auf dem heimischen Agrarmarkt ein − das US-Unternehmen wolle sowohl in eine Bioethanol-Anlage als auch in die Viehzucht investieren, Farmers’ Ethanol steige hierzulande mit einer 150 Mio. Dollar-Investition ein, teilte Tabara am Sonntag mit. „Der amerikanische Investor will integrierte Farmen für Viehzucht, aber auch für den Anbau von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen anlegen. Zur Stunde gibt es in Rumänien noch keine einzige derartige Investition“, sagte Tabara gegenüber der Nachrichtenagentur Mediafax.



EXPANSION

EADS-Tochter Premium Aerotech errichtet Werk bei Brasov


EADS-Tochter Premium Aerotech errichtet Werk bei Brasov
Animation des Werks in Ghimbav
Foto: Premium Aerotech

Die kaum ein Jahr junge EADS-Tochter Premium Aerotec hat am Donnerstag in Anwesenheit von Ministerpräsident Emil Boc und Wirtschaftsminister Adriean Videanu den Grundstücksvertrag für die Errichtung eines neuen Werks für Flugzeugteile bei Ghimbav/Braºov unterzeichnet. „Wir haben uns für diesen Standort entschieden, da wir hier beste Voraussetzungen und Fähigkeiten im Bereich der Produktion von Flugzeugbauteilen haben", erklärte Hans Lonsinger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Premium Aerotec. Durch das neue Werk werde das gesamte Unternehmen stärker, da Aerotech durch die günstige Herstellung von Kleinteilen für die Flugzeugproduktion seine Weltmarktposition weiter sichern könne. Die Investition beläuft sich auf insgesamt 90 Mio. Euro, davon stellt Aerotech 45 Mio. Euro selbst, die restlichen 45 Mio. Euro werden von den Partnern und Zulieferern des deutschen Flugzeugbauers aufgebracht. In dem neuen Werk sollen innerhalb von 10 Jahren nun über 700 Arbeitsplätze entstehen. Der EADS-Konzern und die Regierung in Bukarest hatten bereits im letzten Jahr vereinbart, dass Aerotec und dessen Partner hierzulande expandieren.



   
Der Kommentar

Rumänischer EU-Parlamentarier Severin: Ehrloser geht’s wohl nicht

Dienstag, 22. März 2011 von Anne Warga

Adrian Severin scheint es offenbar nichts auszumachen, im Europäischen Parlament mittlerweile zur Persona non grata geworden zu sein: Nach seiner am Montagabend stattgefundenen Unterredung mit Martin Schulz, dem Fraktionsvorsitzenden der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament (SPE), der ihn umgehend nach Brüssel bestellt hatte, teilte der rumänische Sozialist kurzangebunden mit, aus der Fraktion der Sozialdemokraten im EP auszutreten, verweigerte jedoch die ultimative Konsequenz − nämlich den Rücktritt aus der europäischen Legislative.

[ mehr... ]
Blog

25 Jahre Tschernobyl - Erinnerungen an die Zukunft

Dienstag, 26. April 2011 von Alex Gröblacher

Das Gedächtnis lässt langsam nach  - es mag im ominösen Jahr 1986 der 27. oder auch der 28. April gewesen sein. Es war entweder Sonntag oder wir hatten Ferien. Oder beides. Bei schönem Wetter tobten wir uns ausgelassen auf dem Fußballplatz einer Schule nahe am Wohnort aus. Plötzlich erschienen da viele Eltern - und ihre besorgten Gesichter förderten unser schlechtes Gewissen, vielleicht etwas verbrochen zu haben (was bei uns damaligen Teenagern in der Regel auch der Fall war). Sie holten uns ab, sagten zunächst kein Wort. Wir spürten, dass etwas passiert war: etwas lag unsichtbar, unheilvoll in der Luft, und damit sollten wir Recht behalten, obwohl wir von Strahlungsphysik keine blasse Ahnung hatten. 

[ mehr... ]